UA-2289718-13
Triathlon Lingen
30. Juni 2019

Fragen und Antworten

Liebe Athleten,

da einige Fragen immer wieder auftauchen, wollen wir euch gern vorab helfen und diese Fragen gesammelt für euch beantworten.

Wann und wo bekomme ich meine Startunterlagen?

Die Startnummern-Ausgabe findet am Samstag, den 29.06. von 16:00 – 19:00 Uhr sowie am Sonntag, den 30.06. von 06:30 – 08:45 Uhr statt. Bitte seid rechtzeitig vor euren jeweiligen Checkin-Zeiten vorort, damit ihr genug Zeit zum Abholen und Einchecken habt. Das Zelt mit der Startnummern-Ausgabe findet ihr auf der Triathlon-Messe neben dem Restaurant Deichkrone. Bitte folgt einfach der Beschilderung. 

Muss ich meine Startunterlagen selber abholen?

Grundsätzlich ja. Wir müssen die Startpässe und die Ausweise der Athleten kontrollieren, die ihre Startunterlagen abholen. Wenn ihr nicht selber vorort sein könnt, gebt bitte der Person, die für euch abholen soll, eine Vollmacht mit.

Kann ich mich am Wettkampftag nachmelden/ummelden?

Es sind noch einige wenige Startplätze übrig. Du kannst am Wettkampftag nachmelden/ummelden. Das gilt jeweils bis die jeweiligen Startgruppe voll ist. Also seid bitte rechtzeitig vorort, damit ihr euch euren Startplatz sichern könnt.

Bis wann kann ich meinen Startplatz stornieren? Kann ich meinen Startplatz tauschen (ummelden)?

Ein Rücktritt ist nur bis einschließlich 14 Tage vor der Veranstaltung möglich. Nach diesem Zeitpunkt ist ein Rücktritt ausgeschlossen. Bei Rücktritt oder Startplatztausch wird eine Bearbeitungsgebühr von 20 EUR fällig.

Du kannst aber einen Tauschpartner suchen und deinen Startplatz im Rahmen der Startnummernausgabe vor dem Wettkampf auf deinen Tauschpartner ummelden. Dafür ist mindestens eine Vollmacht von dir nötig, falls du nicht persönlich vorbei kommen kannst.

Ich bin bereits angemeldet. Wie erfahre ich meine Startnummer?

Die Anmeldung zum 1. KRONE triathlon.de CUP Lingen endet am Sonntag, den 23. Juni. Nachmeldungen sind am Wettkampftag möglich (falls noch Startplätze frei sind). Hier findet ihr eure Startnummern (Einzel und Staffel). Diese Liste hängt natürlich auch am Infostand aus.

Benötige ich einen Startpass oder eine Tageslizenz für meinen Triathlon?

Für die Olympische Distanz und die Mitteldistanz benötigt jeder Athlet einen Startpass oder eine Tageslizenz. Der Startpass muss zur Startnummern-Ausgabe vorgelegt werden. Ansonsten wird die Tageslizenz in Höhe von 20 EUR (Oly-Distanz) bzw. 24 EUR (Mitteldistanz) fällig. Diese muss ggf. bar gezahlt werden.

Für alle die Schupper- und Volks-Distanz benötigt ihr keinen Startpass oder Tageslizenz.

Wann und wo ist der Checkin?

Der Checkin beginnt am 30.06. ab 06:30 Uhr gemäß Zeitplan. Bitte beachtet, dass es außerhalb der jeweiligen Checkin-Zeiten keine Möglichkeit zum Checkin gibt. Seid also bitte pünktlich zum jeweiligen Checkin vorort. Der Checkin befindet sich süd-westlich vom Restaurant Deichkrone (ca. 100m entfernt). Bitte folgt der Beschilderung.

Wieviel Grad Wassertemperatur hat die Regattastrecke gerade?

Stand 25. Juni 2019: 20,5 Grad. Was das für die einzelnen Distanzen bedeutet, könnt ihr in den nächsten Fragen und Antworten lesen.

Für die Athleten der Schnupper- , Volks- und Oly-Distanz: Darf ich meinen Neopren-Anzug benutzen? Gibt es ggf. eine Neopren-Pflicht oder ein Neopren-Verbot?

Die Entscheidung, ob Neoprenanzüge benutzt werden dürfen oder benutzt werden müssen, trifft das Schiedsgericht 1h vor dem Start am 30. Juni. Wir als Veranstalter haben keinen Einfluss auf diese Entscheidung. Grundsätzlich gilt für die Athleten dieser Distanzen: bei einer Wassertemperatur von 14-15,9 Grad besteht Neopflicht, von 16 – 21,9 Grad darf der Neo getragen werden und ab 22 Grad ist Neoverbot.

Es ist also angesichts der aktuellen Wassertemperatur relativ wahrscheinlich, dass Neopren-Anzüge erlaubt sind.

Für die Athleten der Mitteldistanz: Darf ich einen Neopren-Anzug benutzen? Gibt es ggf. eine Neopren-Pflicht  oder ein Neopren-Verbot?

Die Entscheidung, ob Neoprenanzüge benutzt werden dürfen oder benutzt werden müssen, trifft das Schiedsgericht 1h vor dem Start am 30. Juni. Wir als Veranstalter haben keinen Einfluss auf diese Entscheidung. Grundsätzlich gilt für die Athleten auf der Mitteldistanz: bei einer Wassertemperatur von 14-15,9 Grad besteht Neopflicht, von 16 – 24,5 Grad darf der Neo getragen werden und ab 24,6 Grad ist Neoverbot.

Es ist also angesichts der aktuellen Wassertemperatur sehr wahrscheinlich, dass Neopren-Anzüge erlaubt sind.

Kann ich mir einen Neopren-Anzug ausleihen?

Ja, ihr könnt euch entweder im triathlon.de Shop Rheine (Tel: 05971-8025548, rheine@triathlon.de) einen Neopren-Anzug ausleihen oder alternativ könnt ihr euch direkt auf der Triathlon-Messe auf dem Stand vom triathlon.de Shop einen Neo ausleihen. Der Neoverleih kostet 35 EUR pro Tag oder 70 EUR pro Woche. Das Angebot gilt natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Welche Verpflegung bekomme ich beim Wettkampf?

Beim gesamten Wettkampf erhaltet ihr Wasser sowie Isotonische Getränke von unserem Sponsor Powerbar. Für die Radstrecke der Mitteldistanz und der Olympischen Distanz stehen außerdem Powerbar Riegel und PowerGels zur Verfügung.

Im Ziel versorgen wir euch zusätzlich mit Obst und Kuchen.